Grafikdesign

Gestaltung für Web, Druck, & Plot

Ein Logo ist dann gut, wenn man es mit dem großen Zeh in den Sand kratzen kann. - Kurt Weidemann

Ob für den Textildruck, den Folienplott, ob man einen Flyer druckt oder eine Tasse bedruckt, am Anfang braucht man immer eine oder mehrere Grafiken bzw. eine gestaltete Datei die "druckbar" ist. Es gibt Rastergrafiken und Vektorgrafiken, CMYK Farben und RGB Farben. Es gibt EPS & AI Formate für den Plott, JPG & PDF für den Druck und GIF für Webseiten usw. Was ihr für euren speziellen Druckauftrag braucht, sagen wir euch und entwerfen bzw. erstellen eure Druckdatei.

Grafik Erstellung

Vom Logodesign bis hin zu Grafiken für den Textildruck oder den Plot von Aufklebern, wir erstellen eure (Vektor)grafik, für jeden Zweck!

Druckmedien

Wir gestalten eure Druckdatei für z.B.: Visitenkarten, Flyer, Plakate usw. Was wir nicht selber drucken geben wir bei unseren Druckpartner für euch in Auftrag.

Webdesign

Wir übernehmen die Erstellung eurer Webseite sowie die Installation & Konfiguration von Online Shop Systemen. Sprecht uns einfach an.

Was ist eine Vektorgrafik?

Oft werdet ihr auf unseren Seite oder im Kontakt mit uns das Wort "Vektorgrafik" hören. Diese ist Grundlage & Voraussetzung für verschiedene Druckarten & Herstellungsprozesse wie z.B. der Folienplott. Solltet ihr nicht im Besitz einer solchen Grafik sein brauchen wir von euch eine Motivvorlage als .jpg o.ä., möglichst hochauflösend, und wir werden die Vektorgrafik für euch erstellen.

Aber was ist denn nun der Unterschied von einer Vektorgrafik zu einem z.B. normalen Foto?
Macht ihr ein Foto, ist dies eine Rastergrafik. Das Bild besteht aus zahlreichen Bildpunkten, sogenannten Pixeln. Die Auflösung bestimmt, wie viele Pixel auf einer bestimmten Fläche vorhanden sind. Vergrößert ihr die Rastergrafik, werdet ihr sehen dass ab einer bestimmten Skalierung die einzelnen Pixel, in Form von einzelnen Quadraten sichtbar werden, besonders an den Rändern einer Grafik. Dateiendungen von Rastergrafiken sind etwa .jpg, .png, .gif und .psd.
Eine Vektorgrafik hingegen ist eine Computergrafik welche die Bildinformationen nicht in Bildpunkten sondern in einer Bildbeschreibung speichert. Sie besteht aus grafischen Primitiven wie Linien, Kreisen, Polygonen oder allgemeinen Kurven. Eines der wesentlichen Merkmale und Vorteile gegenüber der Rastergrafik ist die stufenlose und verlustfreie Skalierbarkeit. Die Bildinformationen ändern sich dadurch nicht und die Grafik bleibt gestochen scharf, auch die Ränder. Man kann das Bild ohne Qualitätsverlust vergrößern.

Die Software eines Schneidplotters z.B. kann NUR Vektorgrafiken verarbeiten. Sie erkennt die einzelnen Linien und Formen der Datei und schneidet diese dann aus dem zu plottenden Material. Somit sind Vektorgrafiken aus unserem Arbeitsalltag nicht wegzudenken.

Bilder zu aktuellen Arbeiten und Projekten, posten wir regelmäßig bei Facebook Facebook und Instagram Instagram. Schaut doch mal rein!